Blog zum Thema Energie- und Wassereinsparung
Ideen zur Senkung deiner Energie- und Wasserrechnungen.
RUFE UNS AN: 1800-789-8598
www.conservationmart.com
Suche…

HOME
ÜBER UNS
KONTAKT
Kategorie: Wasser sparende Geräte
Wassersparvorrichtungen wie Duschköpfe mit niedrigem Durchfluss, Luftsprudler, WC-Tankaufsätze und mehr machen das Wassersparen einfach. Sie können alle innerhalb weniger Minuten installiert werden. Die Verwendung von Wassersparvorrichtungen führt dazu, dass du weniger Geld für Wasser und Warmwasser ausgeben musst.

Bekämpfe den Wasserbedarf mit einem Wassersparset
Geschrieben am 24.09.2021 von Yaminah Jappah

Die durchschnittliche Familie verschwendet jede Woche fast 200 Gallonen Wasser durch undichte Stellen – Wasser, von dem du nicht einmal weißt, dass es abfließt.

In 40 der 50 US-Bundesstaaten wird innerhalb des nächsten Jahrzehnts mit einer landesweiten Wasserknappheit gerechnet. Unnötig zu sagen, dass wir eine Wasserkrise vor uns haben. Um es auf eine persönliche Ebene zu bringen: Die durchschnittliche Familie gibt jährlich mehr als 1.000 Dollar für Wasserrechnungen aus. Dabei sind die Ausgaben für die Warmwasserbereitung und den Betrieb von Geräten wie der Spül- oder Waschmaschine noch gar nicht eingerechnet. Die einfachste Möglichkeit, diesen Verbrauch (und die damit verbundenen Kosten) zu senken, ist der Einbau von Gegenständen aus einem Wassersparset.

Dusche

Wassersparende Produkte helfen, mindestens 20 Prozent mehr Wasser im Haushalt zu sparen. Außerdem sind sie in der Regel leistungsfähiger als ihre nicht-effizienten Gegenstücke. Der Öko-Duschkopf in einem Wassersparset verbraucht zum Beispiel nur 1,5 Liter Wasser pro Minute. Gleichzeitig verfügt er über 9 verschiedene Strahlarten und ist selbstreinigend. Durch den Austausch des Duschkopfes kann so viel Wasser gespart werden, dass es für 88 Wäscheladungen reicht.

Wasserhahn

Der Wasserhahn ist ein Ort im Haus, an dem Verbrauch und Verschwendung leider leicht zu übersehen sind. Wenn du den Wasserhahn nur 5 Minuten laufen lässt, wird so viel Energie verschwendet, wie eine 60-Watt-Glühbirne verbraucht. Diese Verschwendung führt auch dazu, dass 10 Gallonen Wasser buchstäblich den Abfluss hinunterfließen. Durch den Einbau von Wasserhahnbelüftern kann diese Verschwendung drastisch reduziert werden, was sich über die gesamte Lebensdauer des Belüfters auf etwa 250 US-Dollar beläuft.

Toilette

Die Toilette ist einer der größten Wasserverbraucher im ganzen Haus. Ein Wassersparset enthält ein paar Dinge, die helfen, dies zu bekämpfen. Die Toilet Tank Bank ist ein großer Wassersparer. Sie wird in den Toilettentank eingebaut, um den Wasserverbrauch pro Spülung zu reduzieren. Sie tut dies, ohne in die Mechanik der Toilette einzugreifen, und verhindert Gerüche.

Ohne es zu merken, verschwendet eine Durchschnittsfamilie jede Woche fast 200 Liter Wasser durch undichte Stellen – Wasser, von dem man nicht einmal weiß, dass es austritt. Das entspricht mehr als 9.000 Litern pro Jahr, genug Wasser für 300 Ladungen Wäsche! Der erste Schritt, um dieses Problem zu lösen, ist, es zu entdecken. Die Toilettenlecktabletten, die dem Wasserkit beiliegen, tun genau das. Sie verändern die Farbe des Wassers, wenn ein Leck vorhanden ist. Ein weiteres großartiges Hilfsmittel zur Bekämpfung der Wasserverschwendung in der Toilette ist die Tankbank.

Wassersparen zu Hause muss nicht bedeuten, dass du deinen Lebensstil komplett umstellen musst. Ein Wassersparset enthält eine Reihe von Alltagsprodukten, die nicht nur einfach zu installieren sind, sondern über ihre Lebensdauer hinweg Tausende von Litern und Dollar sparen können.

Posted in Wasser sparen, Wasserschutz, Wasser sparende Geräte Tagged outdoor water conservation, Water Conservation, WaterSense 1 Comment
Wassereinsparungs-Kits bieten sofortige Einsparungen
Geschrieben am 15.07.2021 von Yaminah Jappah
Da sich die Klimakrise auf unserem Planeten zu einem Klimanotstand entwickelt hat, suchen viele von uns nach verschiedenen Möglichkeiten, ihren Kohlenstoff-Fußabdruck zu verbessern. Das mag zunächst wie eine entmutigende und teure Aufgabe erscheinen, ist es aber nicht. Es gibt viele kleine Möglichkeiten, um Energie und Wasser in deinem Haus oder Gebäude zu sparen, ohne dass du die Bank sprengen musst. Die Sparsets sind auf diese Art von Einsparungen ausgerichtet und die darin enthaltenen Dinge bringen sofortige Einsparungen, sobald sie installiert sind.

Verbesserung der Energieeffizienz

Time.com berichtet: „Im Durchschnitt sind die monatlichen Energiekosten von Fernarbeitern um 40 bis 50 Dollar gestiegen – das sind bis zu 600 Dollar pro Jahr.“ Da die Energierechnungen ständig steigen, ist es umso dringender, Maßnahmen zu ergreifen, die sofort zu Einsparungen führen. In den Energiesparsets findest du unter anderem folgende Artikel:

LED-Glühbirnen, die bis zu 80% weniger Energie verbrauchen als ihre Glühbirnen-Pendants
Geschlossenzelliger Schaumstoff, der das Eindringen von Zugluft und Wärme durch Türen verhindert
Auslassdichtungen, die Luftlecks an Auslässen blockieren
Seildichtungen, die verhindern, dass Luft durch die Fenster eindringt
Aufgeräumter Raum mit Möbeln
Hilf mir, Wasser zu sparen

Jeden Tag verbraucht ein durchschnittlicher Haushalt in den Vereinigten Staaten etwa 80-100 Gallonen Wasser. Eine überraschende Zahl, oder? Wenn man bedenkt, wie oft wir uns die Hände und das Geschirr waschen, die Toilettenspülung betätigen und sogar duschen, nimmt diese Zahl wirklich Gestalt an. Gehen wir einen Schritt zurück und sehen wir uns an, wie wir diese Zahl verringern können.

Perlatoren mit geringem Durchfluss reduzieren die Wassermenge (aber nicht den Druck), die aus dem Wasserhahn kommt. Die Durchflussmenge liegt zwischen 0,5 und 2,0 Litern Wasser pro Minute.
Duschköpfe mit geringem Durchfluss folgen demselben Konzept, nur eben für die Dusche. Viele dieser Duschköpfe sind auch selbstreinigend.
Eine Toilettenspeicherbank wird in den Toilettentank eingesetzt, um den Wasserverbrauch pro Spülung zu begrenzen.
Mit Wassersparern für den Außenbereich kannst du auch außerhalb deines Hauses und in deinem Garten Wasser sparen.
Energie und Wasser zu Hause oder in deinem Gebäude zu sparen, kann eigentlich ganz einfach sein. Mit ein paar einfachen Maßnahmen aus den Energiesparsets bist du auf dem besten Weg, dem Klima und deinem Geldbeutel gleichzeitig zu helfen.

Posted in Luftabdichtung, Energieeffizienz, Energiesparende Geräte, LED-Lampen, Duschköpfe mit niedrigem Durchfluss, Zugluft reduzieren, Energie sparen, Wasser sparen, Uncategorized, Wassereinsparung, Wassersparende Geräte, Bewitterung, Wetterschutz, Wetterschutzleisten, Fenster wetterfest machen Leave a comment
Installiere einen Wasserhahnregulator für einfache und sofortige Einsparungen
Geschrieben am 22.01.2021 von Yaminah Jappah
Im Durchschnitt verbraucht ein neu installierter Wasserhahn-Perlator bis zu 2,5 Gallonen Wasser pro Minute, die er läuft. Das mag sich zunächst nicht viel anhören, aber am Ende des Jahres können das Tausende von Litern Wasser sein, die verbraucht und verschwendet werden. Mit dem verschwendeten Wasser kommt auch die verschwendete Energie zum Heizen, und die Kosten für beides steigen. Der Einbau eines Wasserhahnreglers (auch Adapter genannt) ist ein schneller Weg, um sofortige Einsparungen in allen drei Bereichen zu erzielen, ohne den Druck zu verringern. Hier sind ein paar Faktoren, die du bei der Wahl des richtigen Adapters beachten solltest.

Welche Art von Perlator hat mein Wasserhahn?

Wasserhähne sind entweder mit einem Außen- oder Innengewinde ausgestattet. Bei einem Perlator mit Außengewinde befindet sich das Gewinde auf der Außenseite des Hahns. Die Standardgewindegröße für einen Außenstrahlregler in den USA ist 15/16″-27. Das Gewinde für einen weiblichen Strahlregler befindet sich auf der Innenseite des Strahlreglers. Die Größe ist normalerweise 55/64″-27. Wenn du den Typ des Strahlreglers kennst, kannst du den perfekt passenden Wasserhahnregler finden. Außerdem gibt es Adapter, um den Strahlregler von einem männlichen in einen weiblichen Strahlregler umzuwandeln und umgekehrt.

Wassereinsparung

Wenn du dich über die Art des Strahlreglers, der nachgerüstet werden soll, informiert hast, musst du als Nächstes entscheiden, wie viel Wasser du einsparen möchtest. Es gibt nicht nur viele Gewindeoptionen, sondern auch einen Wasserhahnregler mit vielen Einsparmöglichkeiten. Die niedrigste Wassermenge, die durch einen Adapter verbraucht werden kann, beträgt 0,5 Gallonen pro Minute, und die größte Durchflussmenge liegt bei 2,2 Gallonen Wasser.

Bei der Entwicklung der Regler wurde auf Sparsamkeit und Druck geachtet, um möglichst viel zu sparen, ohne auf Komfort verzichten zu müssen. Einfach auf deinen Wasserhahn oder Luftsprudler aufdrehen und schon kannst du sparen!

Wasserhahnregler
Posted in Wasser sparen, Wassersparen, Wasserspargeräte Leave a comment
Wie du einen Luftsprudler in deinen Wasserhahn einbaust
Geschrieben am 24.05.2019 von Yaminah Jappah
Der durchschnittliche Wasserhahn in einem Haushalt verbraucht jede Minute, in der er aufgedreht ist, über 2 Gallonen Wasser. Das mag wenig klingen, bis du bedenkst, dass das bis zu 3.000 Liter verschwendetes Wasser pro Jahr ausmachen kann. Hocheffiziente Luftsprudler können dir helfen, Wasser zu sparen, indem sie einen gleichmäßigen und kräftigen Wasserstrahl liefern, während du gleichzeitig sparst. Mit einem hochwertigen Perlatoradapter kannst du einen wassersparenden Perlator an fast alle gängigen Wasserhahnmodelle anschließen. Hier erfährst du, was du wissen musst, bevor du loslegst.

Die richtige Dimensionierung
Hier musst du dich an den Satz „Nickel und Dime“ erinnern. Beginne damit, die Unterlegscheibe und den Einsatz im Inneren des Luftsprudlers zu entfernen. Nimm eine Münze und lege sie über den Luftsprudler. Wenn die Größe annähernd der eines Fünf-Cent-Stücks entspricht, hast du einen Luftsprudler in normaler Größe. Ein Luftsprudler, in den ein Zehncentstück passt, ist ein Luftsprudler in Juniorgröße.

Außen- und Innengewinde
Die Bestimmung des Gewindes ist etwas einfacher als die Ermittlung der Größe. Ein Luftsprudler mit Innengewinde wird so auf den Wasserhahn geschraubt, dass sich das Gewinde auf der Innenseite des Luftsprudlers befindet. Bei einem Luftsprudler mit Außengewinde befindet sich das Gewinde an der Außenseite, also oben auf dem Luftsprudler. Ziemlich einfach, oder?

Unterschiedliche Strömungen
Ein weiterer Punkt, den du bei der Wahl eines Strahlreglers beachten solltest, ist die Art des Wasserstrahls, den er erzeugt:

Der Sprühstrahl ähnelt dem Strahlbild eines Duschkopfes. Dieser Typ ist ideal für Bäder in gewerblichen Räumen.

Der Luftsprudler funktioniert, indem er das Wasser mit Luft mischt. Dieses Muster ist weicher als die anderen Optionen und erzeugt kein Spritzen. Dieser Typ ist häufig in Wohnräumen zu finden.

Die laminare Strömung eignet sich gut für Räume, die einen hohen Durchfluss und kein Spritzen erfordern, wie z. B. Einrichtungen des Gesundheitswesens.

Schon die kleinsten Veränderungen können einen großen Einfluss auf den Wasserverbrauch in deiner Gemeinde haben. Schon die Installation eines Wasserhahnbelüfters an deinen Wasserhähnen kann jedes Jahr bis zu 3.000 Liter Wasser einsparen. Das geht ohne großen Aufwand und ohne Einbußen beim Wasserdruck.

Wasserhahn-Belüfter-Adapter
Wasserhahn-Belüfter-Adapter
Posted in Wasser sparen, Wassersparen, Wasser sparende Geräte Leave a comment
Fix a Leak Week
Geschrieben am 03/06/2019 von Yaminah Jappah
repariere ein Leck

Durch undichte Stellen in Haushalten werden landesweit jährlich mehr als 1 Billionen Gallonen Wasser verschwendet, sowohl in Innenräumen als auch im Freien! Die WaterSense-Partner ermutigen die Amerikaner, während der Fix a Leak Week vom 18. bis 24. März 2019 zu Leck-Detektiven zu werden und durchschnittlich mehr als 10.000 Gallonen Wasser pro Haushalt zu sparen, indem sie drei einfache Schritte unternehmen: prüfen, drehen und ersetzen:

1. überprüfe deinen Wasserzähler vor und nach einem Zeitraum von zwei Stunden, in dem kein Wasser verbraucht wird. Wenn sich der Zählerstand verändert, hast du wahrscheinlich ein Leck. Überprüfe dein Sprinklersystem auf Winterschäden. Von den vielen Arten der Wasserverschwendung in einem durchschnittlichen Haushalt sind Lecks in der Toilette die häufigsten und oft auch die teuersten. Toilettenlecksuch-Tabletten helfen dir, stille Lecks zu entdecken. Gib einfach die Farbstofftablette in den Toilettentank und rühre sie leicht um. Nach etwa 15 Minuten überprüfst du die Schüssel auf Farbe. Erscheint Farbe, ist das Wasser in der Toilette undicht. Die Färbetabletten sind ungiftig und FD&C-sicher. Wenn du ein Leck hast, musst du höchstwahrscheinlich die Prallplatte ersetzen.

2. drehe die Wasserhähne zu, ziehe die Rohrverbindungen fest und befestige deinen Schlauch am Zapfhahn. Um noch mehr Wasser zu sparen, kannst du einen WaterSense-gekennzeichneten Luftsprudler auf jeden Wasserhahn im Bad drehen, ohne einen Unterschied im Durchfluss zu bemerken.

Ersetze alte und undichte Armaturen durch WaterSense-gekennzeichnete Modelle, die von unabhängiger Seite zertifiziert sind, 20 Prozent weniger Wasser zu verbrauchen und genauso gut oder besser zu funktionieren als Standardmodelle. Du kannst auch einen Feuchtigkeitsmesser und eine Zeitschaltuhr für den Wasserhahn verwenden, um eine Überbewässerung zu verhindern.

Weitere Informationen zur Fix a Leak Week und zu Veranstaltungen in deiner Nähe findest du auf der Website der EPA.

Posted in Wassersparen, Wasser sparende Geräte Tagged Fix a Leak Week, toilet leak detection 2 Comments
Das WaterSense-Programm der EPA sorgt für große Einsparungen
Geschrieben am 03/02/2017 von Conservation Mart
watersenselogoDas WaterSense-Programm der US-Umweltschutzbehörde EPA setzt sich für den Schutz der Wasserversorgung unseres Landes ein, indem es den Menschen einfache Möglichkeiten bietet, weniger Wasser zu verbrauchen.

Durch die Förderung der Wassereffizienz, die Bereitstellung einfacher Möglichkeiten zum Wassersparen und die Förderung von Innovationen in der Produktion hat WaterSense den Verbrauchern geholfen, insgesamt 1,5 Billionen Gallonen Wasser und mehr als 32,6 Milliarden Dollar an Wasser- und Energierechnungen zu sparen! Bis Ende 2015 wurden durch die Verwendung von WaterSense-gekennzeichneten Produkten 212 Milliarden Kilowattstunden Strom und 78 Millionen Tonnen Kohlendioxid eingespart.

Durch die Verwendung von WaterSense-gekennzeichneten Armaturen oder Armaturenzubehör kann der Wasserverbrauch eines Haushalts um mehr als 500 Gallonen pro Jahr gesenkt werden – das ist genug Wasser, um 14 Ladungen Wäsche zu waschen.

Selbst wenn nur einer von zehn Haushalten in den USA WaterSense-gekennzeichnete Wasserhähne oder Armaturenzubehör im Bad einbauen würde, könnten 6 Milliarden Liter Wasser und mehr als 50 Millionen US-Dollar an Energiekosten für die Bereitstellung, Erwärmung und Aufbereitung dieses Wassers eingespart werden.

Einer unserer Bestseller ist der Neoperl Perlator Regular Dual Thread 1.5 GPM Aerator. Ganz gleich, ob du auf einen wassersparenden Durchfluss umsteigen oder nur ein bestehendes Wasserhahngehäuse ersetzen möchtest, du wirst die Vorteile der patentierten Anti-Limiting-Konstruktion von NEOPERL genießen. Mit einem Luftsprudler von 1,5 Litern pro Minute sparst du bis zu 30 % Wasser (im Vergleich zu einem Luftsprudler von 2,2 Litern pro Minute). Die Energieeinsparungen können sich auch dadurch summieren, dass weniger Wasser erhitzt werden muss.

WaterSense-gekennzeichnete Toiletten verbrauchen 20 Prozent weniger Wasser pro Spülung, funktionieren aber genauso gut oder besser als die heutigen Standardtoiletten. Wir empfehlen die Niagara Stealth Dual Flush Elongated Toilet Bowl. Die Stealth-Technologie hat den Markt wirklich verändert, denn sie zeichnet sich durch ein flaches Gehäuse, eine besonders leise Spülung und eine patentierte Hydrauliktechnologie aus. Die reibungsarme, glatte Keramikoberfläche der Toilettenschüssel ermöglicht eine saubere Spülung bei jeder Spülung. Durch die zwei Spüloptionen werden der Wasserverbrauch und die Kosten gesenkt wie bei keinem anderen Modell auf dem Markt! Überprüfe diesen Link für verfügbare Rabatte.

Wasser ist entscheidend für das Überleben der Erde und aller ihrer Bewohner, aber es gibt nur ein begrenztes Angebot. Auf der Erde scheint es Wasser im Überfluss zu geben, aber in Wirklichkeit ist weniger als 1 Prozent für den menschlichen Gebrauch verfügbar. Wir alle müssen unseren Teil dazu beitragen, den Wasserverbrauch in unseren Haushalten zu begrenzen, und die Umrüstung auf WaterSense-Geräte in deinem Haushalt ist ein guter Anfang.

 

Posted in Uncategorized, Wassersparen, Wasser sparende Geräte Tagged WaterSense Leave a comment
Die Wahl des besten Duschkopfs mit niedrigem Durchfluss für deine Bedürfnisse
Geschrieben am 10/12/2016 von Conservation Mart
Sava

Wenn du einen Duschkopf mit geringem Durchfluss einbaust, musst du dich nicht mit einem dünnen Wasserstrahl, niedrigem Druck oder einer reduzierten Wassertemperatur aufgrund von übermäßiger Belüftung abfinden. Die heutigen Duschköpfe mit niedrigem Durchfluss sind so konstruiert, dass sie dir ein angenehmes Duscherlebnis bieten und trotzdem:

Tausende von Litern Wasser pro Jahr zu sparen (und damit auch deine Wasserrechnung zu senken).
Du sparst die Energie, die für die Erwärmung des Wassers benötigt wird, was weitere Einsparungen für dich und für die Umwelt bedeutet.
Du kannst verantwortungsvoll leben, ohne auf deinen Lebensstil verzichten zu müssen.
Duschköpfe mit niedrigem Durchfluss sind einfach zu installieren und sehr kostengünstig, schon ab etwa 10 $. Bei der Auswahl des besten Duschkopfs mit niedrigem Durchfluss für deine Bedürfnisse solltest du auf den Preis, das Aussehen und die Komfortmerkmale achten. Hier sind einige Dinge, die du beachten solltest:

Belüftender vs. nicht belüftender Duschkopf. Ohne Belüftung bedeutet, dass dem Wasserstrom keine Luft beigemischt wird, wenn er durch den Duschkopf fließt. Dadurch geht weniger Temperatur zwischen dem Duschkopf und dir verloren. Der Niagara Low Flow Showerhead (N2917CH) mit einem Durchfluss von 1,5 gpm belüftet das Wasser nicht, sodass du das Warmwasser nicht aufdrehen musst, um eine angenehme Duschtemperatur zu erreichen. Außerdem lässt er sich ohne Werkzeug installieren und ist so einstellbar, dass er sanfte, entspannende Strahlen bis hin zu tiefen, therapeutischen 9-Strahl-Massagen liefert. Belüftungsduschköpfe hingegen mischen Luft in den Wasserstrahl. So bekommst du eine vollere Dusche mit gleichmäßigem Druck, die allerdings nicht so warm ist, da ein Teil der Wärme durch die Belüftung des Wassers verloren geht.
Das Erscheinungsbild. Duschköpfe haben einen weiten Weg hinter sich. Du musst dich nicht mehr an die weiße oder verchromte Standardausführung halten. Es gibt auch einige Duschköpfe aus gebürstetem Nickel mit niedrigem Durchfluss.
Technologie. Die Duschköpfe haben sich weiterentwickelt und sind heute auf dem neuesten Stand der Technik, um Wasser zu sparen. Der Evolve RoadRunner Low Flow Brausekopf mit 1,5 gpm zum Beispiel kombiniert einen Brausekopf mit geringem Durchfluss mit der patentierten ShowerStart-Technologie von Evolve, die für die ultimative Wassereinsparung beim Duschen sorgt. Dieser einzigartige Duschkopf erkennt, wenn das kalte Wasser in heißes übergeht, und reduziert den Durchfluss auf ein Rinnsal. So sparst du das heiße Wasser, das du sonst beim Warten auf die Erwärmung laufen lassen würdest, bis du es tatsächlich benutzen willst. Der Roadrunner verfügt außerdem über die Pressure Compensating Technology für den Einsatz in Haushalten mit niedrigem Wasserdruck und eine 36-Düsen-Brause ohne Luftzug für flächendeckenden Komfort und Wärme.
Die Installation eines Duschkopfes mit niedrigem Durchfluss ist eine der einfachsten und effektivsten Maßnahmen, die du ergreifen kannst, um der Umwelt zu helfen und sofort Geld zu sparen. Die Entscheidung für den besten Duschkopf mit niedrigem Durchfluss hängt von deinem Budget, deiner Ästhetik und den gewünschten fortschrittlichen technischen Optionen ab. Die gute Nachricht ist, dass es eine Vielzahl von Optionen gibt.

Posted in Duschköpfe mit niedrigem Durchfluss, Wassersparende Geräte 1 Comment
Die 5 besten Wege, zu Hause Wasser zu sparen
Geschrieben am 14.03.2016 von Conservation Mart
WeltwassertagZu Ehren der Woche des Grundwasserbewusstseins (6.-12. März) und des Weltwassertags (22. März) stellen wir einige unserer meistverkauften Wassersparprodukte vor.

Der Niagara 1,25 gpm Earth Massage Chrome Showerhead ist ein Duschkopf mit geringem Durchfluss und 9 Turbomassagestrahlen. Der niedrige Durchfluss von 1,25 gpm bedeutet, dass du bis zu 5.475 Gallonen Wasser pro Jahr sparen kannst! Das sind etwa 107 Dollar für Strom und 68 Dollar für die Warmwasserbereitung mit Gas!

Die Toilette ist der größte Wasserverbraucher im Badezimmer. Der Einbau der wassersparenden Toilet Tank Bank ist eine schnelle und kostengünstige Möglichkeit, an dieser Quelle Wasser zu sparen. Dieser Verdrängungsbeutel spart etwa 0,8 Gallonen Wasser pro Spülung, wenn er installiert ist.

Wenn jeder Haushalt in den Vereinigten Staaten Wasserhahnbelüfter mit niedrigem Durchfluss einbauen würde, könnten wir jährlich über 60 Milliarden Liter Wasser sparen. Es handelt sich um kosteneffiziente, einfach zu installierende Geräte, die sich durch die Einsparungen bei den Wasserrechnungen innerhalb weniger Tage bezahlt machen können.

Der Niagara 1.0 GPM Dual Thread Bubble Bathroom Aerator verbraucht nur 1 Gallone Wasser pro Minute, erzeugt aber trotzdem einen angenehmen Wasserstrahl. Mit dem Niagara 1,5 gpm Brassdual Thread Coupling Swivel Kitchen Aerator kannst du das Wasser in deiner Spüle dorthin lenken, wo du es haben willst, und er verbraucht nur 1,5 Gallonen Wasser pro Minute.

Der Bodenfeuchtemesser ist ein Werkzeug für die Wassereffizienz im Außenbereich, mit dem du den Wassergehalt des Bodens überwachen kannst. Übermäßige Bewässerung ist die häufigste Ursache für das Absterben von Pflanzen. Mit diesem Gerät verhinderst du die Überbewässerung von Pflanzen und förderst so gesunde Gärten und Rasenflächen. Der Bodenfeuchtigkeitsmesser hilft dabei, Wasserverschwendung zu vermeiden.

Posted in Wasserschutz, Wasser sparende Geräte Tagged Grundwasserbewusstseinswoche, Wasserschutz, Weltwassertag Leave a comment
Wie nützlich ist das WaterSense-Label auf Duschköpfen?
Geschrieben am 26.08.2015 von Conservation Mart
WaterSense-gekennzeichnete Duschköpfe
WaterSense-gekennzeichnete Duschköpfe
WaterSense, ein Programm der U.S. Environmental Protection Agency (US-Umweltschutzbehörde), schützt mit seinen Kennzeichnungen und Zertifizierungen die Zukunft der Wasserversorgung unseres Landes, indem es den Menschen eine einfache Möglichkeit bietet, mit wassersparenden Produkten, neuen Häusern und Dienstleistungen weniger Wasser zu verbrauchen. Ziel des Programms ist es, den Verbrauchern dabei zu helfen, mit dem Wasser, das sie verbrauchen, klügere Entscheidungen zu treffen, die Geld sparen und hohe Umweltstandards einhalten. Produkte und/oder Dienstleistungen mit dem WaterSense-Label sind zertifiziert, um mindestens 20 Prozent effizienter zu sein, ohne dass die Leistung darunter leidet. Diese Produkte haben das Potenzial, unserem Land zu helfen, jährlich Milliarden von Litern Wasser zu sparen.

Wenn es um Duschköpfe geht, hat die Wassereffizienz in der Regel mit Merkmalen wie Niedrigdurchfluss oder Durchflussbegrenzung zu tun. Das Duschen macht etwa 17% des Wasserverbrauchs in Privathaushalten aus und ist damit eine der häufigsten Arten des Wasserverbrauchs im Haushalt. Für eine Durchschnittsfamilie bedeutet das einen Wasserverbrauch von fast 40 Gallonen pro Tag. Das sind fast 1,2 Billionen Gallonen Wasser, die jährlich in den Vereinigten Staaten allein für das Duschen verbraucht werden.

Standard-Duschköpfe verbrauchen 2,5 Gallonen Wasser pro Minute. WaterSense-gekennzeichnete Duschköpfe verbrauchen nicht mehr als 2,0 Gallonen pro Minute und stellen sicher, dass diese Produkte immer noch ein zufriedenstellendes Duscherlebnis bieten, das dem herkömmlicher Duschköpfe auf dem Markt entspricht oder besser ist. Die Einsparungen, die sich durch den Wechsel zu WaterSense-gekennzeichneten Duschköpfen ergeben, sind absolut lohnenswert. Eine durchschnittliche Familie kann durch die Installation von WaterSense-gekennzeichneten Duschköpfen 2.900 Gallonen Wasser pro Jahr einsparen. Da diese Einsparungen gleichzeitig den Bedarf an Warmwasserbereitern reduzieren, sparen sie auch Energie. Eine durchschnittliche Familie könnte durch die Verwendung von WaterSense-Produkten jährlich mehr als 370 Kilowattstunden Strom einsparen. Wenn jeder Haushalt in den USA WaterSense-gekennzeichnete Duschköpfe einbauen würde, könnten wir mehr als 2,2 Milliarden Dollar an Wasserrechnungen und mehr als 260 Milliarden Gallonen Wasser pro Jahr einsparen. Außerdem könnten wir etwa 2,6 Milliarden Dollar an Energiekosten für die Warmwasserbereitung einsparen.

Ganz gleich, ob du einen älteren, ineffizienten Duschkopf ersetzt oder nach Möglichkeiten suchst, den Wasserverbrauch und die Stromrechnungen in deinem Haushalt zu senken: Halte Ausschau nach WaterSense-gekennzeichneten Duschköpfen sowie nach Wasserhähnen, Armaturenzubehör und Toiletten, um Modelle zu finden, die Wasser sparen und gut funktionieren.

Posted in Energieeffizienz, Energiesparende Geräte, Duschköpfe mit niedrigem Durchfluss, Energiesparen, Wassersparen, Wassereinsparung, Wassersparende Geräte Tagged WaterSense Labeled Showerheads Leave a comment
Wie Pflanzenfeuchtigkeitsmesser dir helfen, Wasser im Freien zu sparen
Geschrieben am 06/16/2015 von Conservation Mart
Pflanzenfeuchtemessgeräte
Pflanzenfeuchtemessgeräte
Pflanzenfeuchtigkeitsmesser sind Hilfsmittel, mit denen Gärtner/innen und Hausbesitzer/innen den prozentualen Anteil der Feuchtigkeit in einer bestimmten Bodenprobe genau bestimmen können. Batterielose Feuchtigkeitsmessgeräte sind sehr praktisch, da sie eine einfache Nadel für Feuchtigkeitsmessberichte verwenden, wenig kosten, für Reisen und Besuche geeignet sind und als Backup-Lösung dienen können, wenn batteriebetriebene Messgeräte ausfallen oder sterben. Pflanzenfeuchtigkeitsmessgeräte sind für den Außenbereich geeignet, da sie aus robusten, hochwertigen Materialien wie Metall und Hartplastik gefertigt sind und somit für den Außenbereich geeignet sind.

„Ein durchschnittlicher amerikanischer Haushalt verbraucht 320 Gallonen Wasser pro Tag, von denen etwa 30 Prozent für den Außenbereich verwendet werden. Mehr als die Hälfte dieses Wassers wird für die Bewässerung von Rasen und Garten verwendet. Landesweit wird geschätzt, dass die Landschaftsbewässerung fast ein Drittel des gesamten Wasserverbrauchs der Haushalte ausmacht, insgesamt fast 9 Milliarden Gallonen pro Tag.“
– U.S. Environmental Protection Agency

Mit Hilfe von Pflanzenfeuchtigkeitsmessern können Hausbesitzer/innen genauer entscheiden, wann ihr Rasen und/oder Garten bewässert werden muss. Anstatt Zeit mit der Übersättigung des Bodens zu verschwenden, ermöglichen Pflanzenfeuchtigkeitsmesser jedem, sich bewusster zu machen, wie viel Wasser notwendig ist, um Wasser zu sparen.

Die Verwendung von Pflanzenfeuchtigkeitsmessern ist ein einfacher Weg, um im Freien Wasser zu sparen. Beginne noch heute damit, Wasser zu sparen, indem du diese praktischen Geräte in deinem Haus einsetzt.

Von admin